Zubehörtipps für den „kleinen“ Geldbeutel

Veröffentlicht: 2. April 2012 in Zubehör/Equipment
Schlagwörter:, , , , ,

Jeder Fotograf, bzw jeder Amateurfotograf träumt natürlich von seinem eigenen Studio. Man fängt an sich zu informieren und bemerkt, dass man eine Menge an Zubehör und Ausstattung benötigt. Wer aber schon einen Raum hat, für den ist das folgende Video sehr nützlich. Einige der Tipps (Styroporplatten) kann man allerdings auch draußen im Freien verwenden.

Da viel oder wenig Geld immer im Auge des Betrachters liegt, habe ich das „kleinen“ in Anführungsstriche gesetzt. Das Negative bei diesem Hobby/Beruf ist einfach das Geld. Jeder, der sich wirklich mit beschäftigt, sollte sich einfach darauf einstellen, dass er Geld investieren muss. Es sei denn, man will seine Kamera nur für Reisen und Schnappschüsse nutzen. Hier jetzt das Video, viel Spaß beim Schauen!

Zubehörtipps für den kleinen Geldbeutel

lg, Rebelgrapher

 

 

Kommentare
  1. Gebe dir Recht, ist teuer aber eben, einige Dinge kann man auch günstig selber machen mit Material aus dem Baumarkt. Verwende selbst heute noch die Eigenkreation Styropor, eine Seite schwarz, eine weiss, geht doch🙂
    LG Thee

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s