Fotografie bei Nacht

Veröffentlicht: 17. März 2012 in Fotos
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Vorgestern habe ich mir einige Videos zur Nachtfotografie angesehen und einige Tipps gelesen, was man beachten sollte. Natürlich wollte ich das neue „Wissen“ direkt ausprobieren. Da eine Fototour einfach mehr Spaß macht, wenn man nicht alleine ist, habe ich @HerrWoodstock und @Fräulein_Nuff gefragt, ob sie mitkommen wollen. Sie sagten zu und so bin ich nach Soest gefahren. Ich hatte glücklicherweise vorher ein Stativ leihen können, was ja eigentlich unabdingbar ist für Nachtfotografie.

Aus knapp 180 Fotos sind dann 3 schöne Bilder entstanden. Keines der folgenden Bilder wurde mit Photoshop bearbeitet.

Bild 1 wurde in einem künstlich angelegtem Bach gemacht. (Anklicken um es in voller Größe zu sehen)

Kameramodell: Canon EOS 600D  Blendenzahl: F/5.6  Belichtungszeit: 1/125 Sek.  ISO: 400  Brennweite: 41mm

————————————————————————————————-

Bild 2 ist das Rathaus in Soest. Ich fand es wegen dem Kontrast zwischen der Wand und dem Baum schön. (Anklicken um es in voller Größe zu sehen)

Kameramodell: Canon EOS 600D  Blendenzahl: F/5.6  Belichtungszeit: 2 Sek.  ISO: 400  Brennweite: 48mm

 ————————————————————————————————-

Bild 3 wurde auf der A44 gemacht. Jeder kennt diese Art von Bildern und ich wollte es auch mal testen. Leider war zu wenig los. (Anklicken um es in voller Größe zu sehen)

Kameramodell: Canon EOS 600D  Blendenzahl: F/5.6  Belichtungszeit: 20 Sek.  ISO: 400  Brennweite: 29mm

Da das Bild auf der Autobahn noch nicht so geworden ist, wie ich es mir vorgestellt habe, wird auf jeden Fall demnächst noch eine Tour bei Nacht gemacht. An sich hat das Ganze viel Spaß gemacht und ich habe beim Betrachten der Bilder ordentlich was gelernt. Ich würde mich über Kritik und Tipps sehr freuen!

lg,

Rebelgrapher

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s